Home

Standortbezogenes Förderkonzept SJ 2019/20

Volksschule Obersiebenbrunn

Grundsätzliches:

o      Förderung unserer Schulkinder auf geistiger, emotionaler und körperlicher Ebene

o      Differenzierung im Unterricht und bei der Hausübung, um alle Kinder dort abzuholen, wo sie stehen

o      Berücksichtigung der verschiedenen Lerntypen und –strategien sowie der Persönlichkeits- und Sozialstruktur

o      Klassen- und schulstufenübergreifende Unterrichtseinheiten und Projekte

o      Positives Lern- und Schulklima: Jahresthema „Schulkultur“

o      Wertschätzender Umgang zwischen allen Beteiligten

 

Förderunterricht und Deutschförderung:

Der Förderunterricht und die Deutschförderung finden integrativ im Unterricht statt, für jedes Kind wird ein individuelles Förderkonzept erstellt.

Für Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache kommt ein breites Spektrum spezieller Schulbücher und anderer Lehrmittel (DAZ) zur Anwendung.

 

Integrative Förderung

Diese Fördermaßnahmen finden im Rahmen des stundenplanmäßigen Unterrichts statt.

Innere Differenzierung:

=Quantität – Lerntempo

o                Stoffumfang

o                Anzahl der benötigten Übungsbeispiele

=Qualität – Leistungsvermögen

o                Schwierigkeitsgrad

o                Übungsangebot für unterschiedliche Lerntypen

o                Anforderungen an Materialien und Lernspiele

o                Grad der Selbständigkeit: Förderung der Selbstkompetenz durch Freiarbeit

=Interesse

o                Vorbereitung des Lernumfeldes

o                Einsatz vielfältiger ansprechender Materialien und Medien

=Unterschiedliche Sozialformen

o                Teamarbeit, Einzelaufgaben, klassen- und schulstufenübergreifende Projekte

=Unterschiedliche Arbeitsformen

o                Tagespläne, Wochenpläne, Stationenbetrieb, Projektarbeit, Kleingruppenarbeit

 

Individualisierung

·            Ergänzende und spezielle Angebote und Materialien für das Üben, Wiederholen und Anwenden

·            Lernhilfen für Kinder mit aktuellen Defiziten

·            Individuelle Übungs- und Arbeitsformen

·            Unterstützende Maßnahmen und Förderung in der Kleingruppe

 

Leseförderung:

Leseecken, Klassenbibliothek zur freien Entnahme
Angebote an Büchern und Zeitschriften in Klassenstärke
Leseförderung unter Miteinbeziehung der Eltern
Arbeit am Computer: Lehrwerke mit speziellem Lesetraining (z.B. Lilos Lesewelt)
Leselernprogramme für den Computer: z.B. Antolin, Onilo, Lesikus, …

Abhalten von Leseprojekten, z.B. Nahtstelle mit dem Kindergarten

Buchausstellungen an der Schule

Lesetraining und individuelle Förderung durch wöchentlichen Besuch von Lesepatinnen

Leselernspiele und Leserätsel: LÜK, Paletti, Lesekreise, Leserallye…

Teilnahme an Leseprojekten (z.B. Leos Lesepass)

Allgemeine Maßnahmen:

Überprüfung der mathematischen Vorläuferfähigkeiten zu Schulbeginn

Einsatz vielfältiger Lehr- und Unterrichtshilfen

Förderpläne und individuelle Förderstunden für SPF-Kinder

Wöchentlicher Förderunterricht in allen Klassen

Auswahl der Schulbücher mit Augenmerk auf die Bildungsstandards

Lehrersprechstunden, Beratungsgespräche, wöchentliche Teamsitzungen

SLS und IKM: Testung und Evaluierung

SQA-Schwerpunkte in den Bereichen Lesen und Bewegung/Sport

Bewertungs-Kompetenzraster für jede/n SchülerIn

Kooperation mit der NÖGKK: „Gesunde Schule“

 

Interessens- und Begabungsförderung:
Zusatzangebot „Englisch" in Kooperation mit Englischtrainerin

Lehrausgänge zu unterschiedlichen Schwerpunkten (Kultur, Musik, Technik,…)

Differenzierung im Unterricht: Orientierung an den Interessen und Fähigkeiten der Kinder

Sport- und Gesundheitsprojekte: Hopsi Hopper, Bewegungsworkshops, „Xund ins Leben“, …

„Bewegte Pause“: Nutzung der Freifläche gegenüber der Schule


Zusammenarbeit mit (außerschulischen) Experten

LRS-Beauftragte

Schulpsychologie

Beratungslehrerin

FIDS-Mitarbeiterinnen

Lernberatung Mathematik

Sprachheilunterricht

Schularzt und Zahnärztin

Zahngesundheitserzieherin

Musikschule

 

Nahtstellen

Kontinuierliche Zusammenarbeit mit Kindergarten und Mittelschule: Diverse Projekte während des Schuljahres („Schultaschentag“, „Schnuppertag“, „Vorlesetag“, „Science day“, …)

 

Schulentwicklung SQA

Die für die Schulentwicklung relevanten Pläne werden jährlich evaluiert und überarbeitet.

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:  vs.obersiebenbrunn@noeschule.at
Copyright © 2006 Volksschule Obersiebenbrunn

Webmaster: Mag. Günther Zier E-mail
Stand: 27. Februar 2020